• (+34) 876 24 10 05
  • (+34) 672 418 713

MEINE 10 BESTEN TAPAS- GASTSTÄTTEN IN ZARAGOZA

Wir lieben das Essen und mit den Freunden auszugehen. Nach vielem Reisen kann ich sagen, dass die Gastronomie in Zaragoza preislich und qualitativ erstklassig ist. Wir sagen Ihnen, wo wir mit unseren Schülern Tapas essen gehen. Dies sind unsere Lieblingsbars.

In der Nähe von unserer Sprachschule liegt die beste Tapas-Gaststätte. Sie heißt Taberna el Sardi. Sie überrascht Sie das erste Mal, das zweite Mal und alle folgenden Besuche ebenso. Grosse Auswahl an Suppen. Ich liebe den Porreepudding.

Auf der zweiten Stelle La Tabernita.Sie hat eine heimische Atmosphere mit einem kubanischen „Touch“.Alles köstlich und von hoher Qualität. Mir gefallen am besten die fritierten Sardellen.

In der Mitte der Stadt befindet sich der Bodegón Azoque in einer Seitenstraße von Paseo de la Independencia. Die Qualität ist immer hoch, sie ist gut um Tapas an der Theke zu essen, aber wenn Sie an einem Tisch essen wollen,können sie auch gute Fleisch- und Fischgerichte kosten. Einfach spektakulär. Ich probiere immer die Foie Toast.

Ein wenig weiter entfernt und außerhalb des Zentrums liegt das Mesón Martín. Die Kellner sind freundlich und haben eine vielfaltige Speisekarte. Hier können Sie alles finden.

Wenn Sie in den Stadtvierteln herumbummeln möchten, entdecken Sie vielleicht  el Cervino in La Almozara. Große Auswahl an Tapas und sehr empfehlenswert.

In einer Seitenstraße der Plaza Santa Marta haben wir einen Klassiker, ich mag ihre Tintenfischbällchen. Es handelt sich um die Taberna Los Victorinos..

Im Bereich “El Tubo” mögen wir La Miguería. Immer sehr freundlich; sie haben lokale Weine und Krümmel mit Trauben, Chorizo oder Blutwurst, unter anderem.

Im Zentrum ist El Bula Tapas  IMMER VOLL !!!. Der Toast mit Iberischem Lendenstück ist sündhaft lecker.

Am Ende der Straße Valencia, eine legendäre, die Bar Montesol. Ihre Garnelen mit einer “caña” sind der  ideale Snack.

Schließlich, auf dem Weg zum großen Park, in der Gegend von Sagasta, haben wir  La Tabernilla de Sagasta. Alles lecker, lecker, aber ich wiederhole immer den Blutwurstbonbon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hier kannst du dich für unseren Newsletter anmelden. :